Funky Reflection

Rund um den groovigen Jazz - von Funk und Swing über HipHop bis Tango und Tanzmusik, 3-10 Musiker

Band Kolbermoor

Was wir anbieten

Funky Reflection, das ist junger Jazz&Funk&HipHop aus Kolbermoor. Es ist die Geschichte, wie sich aus der geteilten musikalischen Leidenschaft zweier Schulfreunde am Gymnasium Bad Aibling seit 2013 eine einzigartige und gut gebuchte Gruppe von mittlerweile 21 Musikern (18-27 Jahre) aus dem ganzen Landkreis Rosenheim entwickelt hat. Die ambitionierten MusikerInnen, SängerInnen und Rapper, von denen einige Musik studieren und so ihr Hobby zum Traumberuf machen, touren regelmäßig durch ihre oberbayerische Heimat. 

Unsere Musikrichtung ist einfach zu beschreiben: Alles rund um den Jazz und den Groove - egal, ob Tango, Musette, Bossa Nova, Bebop, Filmmusik, Tanzmusik, Reggae, HipHop, Rock 'n' Roll, Swing oder Funk. Das Repertoire reicht dabei von Songs, wie „Hernando's Hideaway“, über „Take Five“ oder "Gangsta's Paradise“, bis zu einem eigenen Cover des Metallica Songs "Nothing else matters". Dabei identifiziert sich jeder Song als bandtypischer „Funky Melange“ - je nach Rezept eben mehr oder weniger stark. Unser Spezialrezept fordert von uns, Genres grenzenlos miteinander zu verrühren! Als musikalisches Zuckerl dazu servieren wir eigene Kompositionen mit jazzig-funkigem Geschmack - mal als kompaktes Trio, mal als 10-Mann-Combo. 

Mit dem “Tango Bizarro” (Komposition: Sebastian Kolb), “Pangs of conscience”, “Reflected”, “Sabbatical”, “Marineous”, “Laisser faire” (Komposition: Marinus Weidinger) sowie “When I’m gone” (Komposition: Daniel Shelton) können wir unsere ersten eigenen Songs vorweisen.

In der Besetzung variieren wir, je nach Wunsch, zwischen 3 und 10 Musikern. 

Dank unserer professionellen Techniker garantieren wir Ihnen dabei immer perfekt abgestimmten Klang und bei Bedarf passend ausgewählte Lichteffekte. 

Wir spielen gerne für Sie! 

Egal, ob Tanzball, Hochzeit, Firmenevent, Stadtfest, Geburtstag oder einfach nur als lockere Loungemusik nebenbei auf Ihrer nächsten Party. 


Trotz unseres gerade einmal siebenjährigen Bestehens konnten wir uns im Juni 2016 bereits „Steckbrief des Monats“ in der Sendung „Musik für Bayern“ auf Bayern 2 nennen und uns 2018 auf Radio Galaxy sowie 2019 im Regionalfernsehen Oberbayern (rfo) präsentieren. 

Momentan freut sich „Funky Reflection“ über 22 Mitglieder (zwischen 18 und 27 Jahre)

Stornierungsbedingungen:
Standard

Art der Veranstaltungen
  • Firmenanlass
  • Hochzeit
  • Party
  • Geburtstag
  • Club Anlass
  • Festival
  • Zeremonie
  • Feier
  • Saisonaler Anlass
  • Hintergrundmusik

Formation möglichkeiten
Von Duo bis 10-Mann-Combo

Vom kleinen Akustikensemble für Trauungen, Empfänge, Vernissagen und Lesungen bis zur großen verstärkten Band für Festivals, Firmenevents, Frühschoppen, Galadinner, Hochzeiten, Geburtstage u.v.m.

mit Gesang, Rap, Saxophon, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Akkordeon, Klavier, Gitarre, E-Gitarre, Kontrabass, E-Bass, Schlagzeug.

Auf Wunsch bieten wir auch einen DJ Service an, Schreibt uns gerne dazu einfach an.

Junge, ambitionierte MusikerInnen (viele MusikstudentInnen) mit vielfältiger Erfahrung in den Genres rund um den Jazz/Rock'n'Roll/Soul/Funk/HipHop

Abfahrtspunkt:
Kolbermoor (DE) Wir reisen bis: 250 km

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Russisch

Verfügbar
  • Lichtanlage
  • Wir haben unsere eigene Tonanlage bis zu 300 Personen

Video von Auftritten

Liederliste Setliste

Repertoire „Funky Reflection“

(Stand: August 2020)


Auf Wunsch mit entsprechendem Vorlauf auch gerne weitere Songs...



Ain't no sunshine - Bill Withers (mit Gesang)

At this moment - Billy Vera (arr. Michael Bublé; mit Gesang)

As time goes by - Herman Hupfeld (mit Gesang)

All of me - Gerald Marks/Seymour Simons (ohne/mit Gesang)

As long as you know you're living yours - Keith Jarret (ohne Gesang)

A Night like this - Caro Emerald (mit Gesang)

A Night in Tunisia - Dizzy Gillespie (mit/ohne Gesang)

Au privave - Charly Parker (ohne Gesang)

Autumn Leaves - Johnny Mercer/Joseph Kosma (mit/ohne Gesang)

Adios Muchachos - Julio César Sanders (ohne Gesang)

Bad, bad Leroy Brown - Jim Croce (arr. Frank Sinatra; mit Gesang)

Bei mir bist du schön- Andrew Sisters (mit/ohne Gesang ? Klassisch/Bossa-Reggae-Swing Bearbeitung)

Bella Ciao - Traditional/Anonym (Akustik Version)

Blue Bossa - Dexter Gordon (ohne Gesang)

Blue Skies - Benny Goodman (mit Gesang)

Boplicity- Cleo Henry (ohne Gesang)

Bésame Mucho - Consuelo Velázquez (mit/ohne Gesang)

Cantaloop Island - Herbie Hancock (ohne Gesang)

Cantina Band – John Williams (ohne Gesang)

Caravan - Duke Ellington (ohne Gesang)

Chameleon - Herbie Hancock (ohne Gesang)

Congratulations - Bill Martin/Phil Coulter (ohne Gesang)

Crazy - Gnarls Barkley, arr. Capital Z (mit Gesang)

Crazy little thing called love - Freddie Mercury (arr. Michael Bublé; mit Gesang) 

Dear old stockholm - Stan Getz (ohne Gesang)

Derrick (auch als Derrick/Smoke on the water/James Bond Medley) - Les Humphries, Frank Duval

Desafinado - C.A. Jobim (ohne Gesang) 

Don't get around much anymore - Duke Ellington (mit/ohne Gesang)

Gentle rain - Astrud Gilberto (ohne Gesang)

Georgia on my mind - Hoagy Carmichael (mit/ohne Gesang)

Girls just wanna have fun - Postmodern Jukebox (mit Gesang)

Good news stomp - Christian Wegscheider (ohne Gesang)

Have you met Miss Jones - Richard Rodgers (mit/ohne Gesang)

Hernando's Hideaway - Richard Adler/Jerry Ross (ohne Gesang)

Hey, ya - Outkast (mit Gesang)

Hit the road jack - Ray Charles (mit Gesang)

I heard the bells on christmas day - arranged by Jerry Nowak (mit Gesang)

Interplay - Bill Evans (ohne Gesang)

In the mood - Joe Garland (ohne Gesang) 

It's a raggy waltz - Dave Brubeck (ohne Gesang)

It don't mean a thing - Duke Ellington (mit/ohne Gesang)

I wanna be like you - Robert/Richard Sherman (arr. Robbie Williams, mit Gesang)

I will survive - Gloria Gaynor (mit Gesang)

Jailhouse Rock - Blues Brothers (mit Gesang)

James Bond Theme/Skyfall - Monty Norman/Adele -Jazzcover (mit Gesang)

K.K. Cruisin' (From "Animal Crossing: New Horizons")/Good Day-Mashup - Kazumi Totaka/Mesmonium/Ice Cube

Kommissar Maigret - Ernst August Quelle (ohne Gesang)

Kriminal-Tango - Piero Trombetta (ohne Gesang)

Laisser faire - Marinus Weidinger (ohne Gesang)

Let's get loud – Jennifer Lopez (mit Gesang)

Libertango - Astor Piazzolla

Lucky Southern - Keith Jarret (ohne Gesang)

Lullaby - Postmodern Jukebox (mit Gesang)

Lullaby of birdland - George Shearing (mit/ohne Gesang)

Make me a Memory - Grover Washington jr. 

Marina- Rocco Granata (mit Gesang)

Marineous - Marinus Weidinger (ohne Gesang)

Millermoaler Tango - Reiner Oberbeck (ohne Gesang)

Mister Magic - Grover Washington jr. (ohne Gesang)

Misty - Erroll Garner/Johnny Burke (mit Gesang)

Mii- Channel Theme - Kazumi Totaka, arr. David Welser/insaneintherainmusic (ohne Gesang)

Moon River - Henry Mancini/Johnny Mercer (arr. Frank Sinatra; mit Gesang)

My favorite things - Richard Rodgers (mit/ohne Gesang)

Nighttrain - Jimmy Forrest

Nothing else matters - Metallica -Funkcover (mit Gesang)

„One“ aus dem Musical „A Chorus Line“ - Marvin Hamlisch/Edward Kleban (ohne Gesang)

Pangs of conscience- Funky Reflection (Komposition: Marinus Weidinger) (mit Gesang)

Perfect – Ed Sheeran (mit Gesang)

Pick up the pieces – Average White Band (mit/ohne Gesang)

Pigalle - Yvette Horner

Reflected - Marinus Weidinger, arr. Funky Reflection (ohne Gesang)

Rock around the clock - Bill Haley (ohne Gesang)

Rocking around the Christmas Tree - Johnny Marks (mit Gesang)

Rock 'n' Roll Revival - Otto Eckelmann (ohne Gesang ? Klassisch/Rock 'n'Roll-Reggae-Bearbeitung)

Rudolph the red-nosed reindeer - arranged by Jerry Nowak (mit Gesang)

Sabbatical - Marinus Weidinger (mit Gesang)

Satin Doll - Duke Ellington (mit/ohne Gesang)

Schön, dass du da bist - Roger Cicero (mit Gesang)

Shake everything you've got – Maceo Parker (mit/ohne Gesang)

Shake it off - Postmodern Jukebox (mit Gesang)

Singin in the rain - The Jive Aces (mit Gesang)

Sir Duke - Stevie Wonder (mit Gesang)

Skyfall - Adele (mit Gesang)

So what's new- Max Greger (ohne Gesang)

Son of a preacher man- John Hurley & Ronnie Wilkins)

Soul Man - Blues Brothers (mit Gesang)

Sous le ciel de Paris - Jean Dréjac/Hubert Giraud (mit/ohne Gesang) 

Sugar - Stanley Turrentine (mit/ohne Gesang)

Summertime- George Gershwin (mit/ohne Gesang)

Sunny- Bobby Hebb (mit Gesang)

Superstition- Stevie Wonder (mit Gesang)

Stompin at the savoy - Benny Goodman (mit/ohne Gesang)

Stuck - Caro Emerald (mit Gesang)

Sway - Dean Martin (mit Gesang)

Take five- Dave Brubeck (mit/ohne Gesang)

Take the A-Train – Duke Ellington (ohne Gesang)

Tango Bizarro- Funky Reflection (Komposition: Sebastian Kolb) (ohne Gesang)

Tears dry on their own - Amy Winehouse (mit Gesang)

The Duke - Dave Brubeck (ohne Gesang) 

The Girl from Ipanema- Jobim (mit/ohne Gesang)

The Rum Diary – Christopher Young (ohne Gesang)

The Chicken- Jaco Pastorius (ohne Gesang)

The Truth - Handsome Boy Modeling School (mit Rap)

This Side of Infinity - Sonny Fortune

Valerie - Amy Winehouse (mit Gesang)

Weekend in L.A. - George Benson

Well you needn't - Thelonious Monk

When I’m gone - Daniel Shelton (mit Gesang)

Wild Cat Blues - Chris Barber

You know I'm no good - Amy Winehouse (mit Gesang)




Referenzen / Erfahrung

Jazzfrühschoppen i.R. des Maxlrainer Kultursommers

KULTUR IM PARK 2020, Bad Aibling 

BAYERN-CHEMIE Flugchemische Antriebe GmbH 

Ballhaus Rosenheim, Sommer in Rosenheim (Ludwigsplatz), Wirtshausroas Rosenheim

Golfclub Maxlrain  

Nacht der Musik, Bad Aibling 

Stadtfest Rosenheim; Bürgerfest Kolbermoor 

Corso Leopold, München 

Le Pirate, Rosenheim 

Seniorenzentrum AZURIT Novalis, Bad Aibling 

Lions Clubs Bad Aibling-Mangfalltal und Prien a. Chiemsee 

AZUR BAR im Restaurant „Verde“, Prien a. Chiemsee 

Le Pirate, Rosenheim 

Abendbistro „Grammophon“, Kolbermoor 

Hotel Lindner, Bad Aibling; Hotel Johannisbad, Bad Aibling 

Int. Biennale der Schmiede, Kolbermoor 

Technische Hochschule Rosenheim 

Café Mittendrin, Bruckmühl; Café Vivarium, Höslwang; Café Konditorei Rott (Stammcafé der Band), Bad Aibling  

Pfarrfest der Stadtkirche Kolbermoor 

Vernissage der Künstlerin Gloria Weicher 

Lesungen von Dagmar Levin 

Frag mich nach einem Angebot
Ruft uns an, wir helfen euch gerne weiter!
+41 (0)71 588 03 03 oder schreib mir eine E-Mail
Stagend Garantien:
Kostenlose Hilfe bei der Suche
Sichere Zahlungen
Faire Marktpreise