Hochzeit Programm

Tolle Tipps in Sachen Hochzeitsideen für den schönsten Tag Eures Lebens

Eine Hochzeit ist ein einmaliges Ereignis und sollte entsprechend rauschend gefeiert werden. Dazu gehört neben schöner Deko, köstlichem Essen und erlesenen Weinen ganz sicher auch ein anspruchsvolles Hochzeitsprogramm. Wir zeigen Euch hier ein paar Hochzeitsideen für die Unterhaltung.

Kinderanimateure
Startseite / Stagend Blog / Hochzeit Programm

Warum ein Hochzeitsprogramm so wichtig ist

Eine Hochzeit ist ein sehr persönliches Ereignis, deshalb sollte die Feier so gestaltet sein, dass sie zum Brautpaar, zu den Gästen, zum Anlass und zur Umgebung passt. Denn erst so wird die Hochzeit wirklich EURE Hochzeit – das Geheimnis einer gelungenen Hochzeitsfeier liegt in den Details.

Sowohl die Musik als auch andere mögliche Ideen zum Hochzeitsprogramm sollten also zum Charakter der Feier und zu dem Brautpaar passen. Man sollte auch auf einen flüssigen Ablauf mit viel Abwechslung achten, denn es soll auf gar keinen Fall Langeweile aufkommen. Deshalb sollte jede Etappe der Feier entsprechend von einem Unterhaltungspunkt begleitet werden. Ein perfektes Rahmenprogramm für Eure Hochzeit könnte beispielsweise aus einem Streichquartett in der Kirche oder als Untermalung beim Essen und einer anschließenden Lounge Band beim Sektempfang bestehen. Als perfekter Abschluss für den Rest der Nacht können heiße Tanzrhythmen dienen, die dafür sorgen, dass Euch die Schuhe qualmen.

Live Musik – die beste Lösung für ein gelungenes Hochzeitsprogramm

Eine Live Hochzeitsband zu buchen, ist immer eine gute Idee, um Eure Gäste zu begeistern. Denn die Künstler bringen eine ganz besondere Energie und Vibration in den Saal. Zudem ist eine echte Band auf der Bühne wesentlich unterhaltsamer und stilvoller, als Musik vom Band.

Bei der Wahl der Band für Euer Hochzeitsprogramm sollte man auf verschiedene Aspekte achten:

  • Den eigenen Musikgeschmack
  • Es liegt auf der Hand, dass die Art der Musik in allererster Linie dem Brautpaar selbst gefallen muss – schließlich ist es Euer großer Tag!

  • Den eigenen Musikgeschmack
  • Es liegt auf der Hand, dass die Art der Musik in allererster Linie dem Brautpaar selbst gefallen muss – schließlich ist es Euer großer Tag!

  • Den räumlichen Bedingungen
  • So toll eine zehnköpfige Samba Band auch sein mag, wenn der Platz dafür nicht vorhanden ist, muss man etwas Kleineres suchen

  • Art der Hochzeit
  • Wenn die Hochzeit ein gewisses Thema hat, sollte die Musik dazu passen. Auch ist es unpassend, wenn die Hochzeit in kleinem Rahmen gefeiert wird, eine riesige Band auf die Bühne zu stellen. Wer gerne tanzt und möchte, dass alle das Tanzbein schwingen, der braucht ein flottere, mitreißende Partyband. Wer nur einen ruhigen und eleganten Sektempfang für das Hochzeitsprogramm wünscht, der braucht entsprechend eher eine Hintergrundmusik, bei der die Gäste sich auch noch vernünftig unterhalten können.

  • Budget
  • Wünschen kann man sich viel, man muss es natürlich auch bezahlen können. Je größer die Band, umso größer die Rechnung. Das Budget einer Musikband liegt zwischen 1.000 und 6.000 EUR. In diesem Fall lieber eine kleine, aber gute Band engagieren, als eine große, aber nur mittelmäßige. Auch ein wirklich guter DJ ist im Zweifelsfall einer unprofessionellen Hobby Band vorzuziehen (800-1.500 EUR).

Ein DJ, um das Hochzeitsprogramm zu beenden

Ein professioneller DJ macht aus jedem Event einen vollen Erfolg. Er kitzelt alles aus den Gästen heraus und merkt, welche Musik gut ankommt, weiß wie man das Rahmenprogramm abwechslungsreich gestaltet und macht auch mal zwischendurch eine lustige Bemerkung.

Wichtig ist, dass man vorab mit dem DJ abklärt, welche Musik man vor allem haben möchte. So sollte man beispielsweise ruhig auch die eigenen Lieblingslieder angeben und die Musik für den traditionellen ersten Brauttanz besprechen.

Ebenso sollte man vorher koordinieren, welche Programmpunkte mit welcher Art Musik unterlegt werden sollen. So kann man beispielsweise – falls man diesen Punkt im Hochzeitsprogramm hat – das Strumpfband mit sexy Musik ausziehen, das Hereinbringen der Hochzeitstorte mit einem ganz besonderen Song unterlegen und vieles mehr.

Wir raten übrigens wirklich davon ab, die CDs von einem wohlmeinenden Familienmitglied oder Freund auflegen zu lassen. Denn Profi bleibt Profi. Außerdem ist man so sicher, dass man in den Genuss eines professionellen Equipments kommt, welches von einem Profi in seinem Fach bedient wird. Und schließlich sollen ja Freunde und Familie selbst ihren Spaß auf der Party haben, und nicht stundenlang Musik auflegen.

Weitere Künstler für Eure Hochzeit

Nicht nur Musik ist wichtig – es gibt auch zahlreiche andere ausgezeichnete Hochzeitsideen für Spiel und Spaß auf der Feier. Man kann viele verschiedene Arten von Unterhaltungskünstlern buchen. Hier ein paar Ideen für Eure Hochzeit:

ü Akrobat – wird auch Abgebrühte in Staunen versetzen ü Jongleur – wird sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern ü Bauchtänzerin – wird mit Sinnlichkeit Eure Gäste hypnotisieren ü Komiker – ideal, um die Stimmung locker zu halten ü Feuerspucker – für jede Location ein echter Hingucker ü Zauberer – sorgt auch für ein gutes Kinder-Unterhaltungsprogramm ü Karikaturist – eine individuelle Idee, um Deine Gäste zu begeistern

Wer ist für das Rahmenprogramm auf der Hochzeit verantwortlich?

Als Gastgeber müsst Ihr ein Gesamtkonzept für das Hochzeitsprogramm entwickeln und die Unterhaltung bei der Hochzeit organisieren. Also z.B. was die Musik bei der Zeremonie, beim Tanz, etc. angeht und falls Ihr einen Alleinunterhalter engagieren möchtet, der durch die gesamten Feierlichkeiten führt.

Allerdings organisieren auch oft Familie, Freunde oder Trauzeugen etwas ganz Spezielles. Wichtig ist auf jeden Fall, dass sich alle Beteiligten vorher absprechen – so schön Überraschungen auch sein mögen, bei einer Hochzeit sollte alles perfekt geplant sein. Denn sonst gibt es eventuell Sachen, die sich wiederholen oder organisatorische Probleme, was die Zeiteinteilung angeht.

Ideal ist natürlich, wenn Ihr Euch bei der Planung der Hochzeit unterstützen lasst, damit das Brautpaar sich nicht um jedes Detail kümmern muss. Mit Stagend, unserer Booking-Plattform für Künstler, könnt Ihr schnell und unkompliziert die passenden Künstler für Euer Hochzeitsprogramm buchen!

Ihr habt noch Fragen?

Sollten noch Unklarheiten zum Service von Stagend.com oder zu unseren Künstlern bestehen, könnt Ihr uns auch jederzeit gerne kontaktieren. Wir beantworten Euch gerne all Eure Fragen.