Jazsour

ab 2000 EUR

Band - 8-köpfige Münchner Soul/R&B/Jazz-Band spielt ein ausgewähltes Programm aus den 70ern bis heute!

  • 1 Geprüfte Buchungen
Was wir anbieten
 

Die erstklassig besetzte Live-Band (Gesang, Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard, Trompete, Saxofon, Posaune) interpretiert neben Jazz-Klassikern wie „Fly me to the Moon“, „Love me or leave me“, „Lullaby of Birdland“, „Summertime“ u.v.m. auch neue und alte bekannte Songs von Nina Simone, Aretha Franklin, Peggy Lee... bis hin zu Alicia Keys, Norah Jones, Amy Winehouse und vielen weiteren Künstlern.
Ob als chillige Jazz/Lounge/R n`B-Band für Empfänge und Dinner-Parties oder als die etwas andere Partyband für Hochzeiten und Firmenevents – Jazsour steht für außergewöhnliche musikalische Unterhaltung.
Rund um München sind wir zu Hause und gerne für Ihre Veranstaltung zu buchen. Wir haben schon in verschiedenen Münchner Locations gespielt, würden aber gerne unsere Show auch außerhalb Münchens präsentieren.

Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture Jazsour picture

Mitglieder-Nummer: 8

Sprachen: Deutsch, Englisch

Abfahrtspunkt: München (DE)

Wir reisen bis: 200 km

Geeignet für: Firmenfeier, Hochzeit, Geburtstag, Club Anlass, Festival, Zeremonie, Feier

Tonanlage: Wir haben unsere eigene Tonanlage

Lichtanlage: Haben wir nicht

Preis ab 2000 EUR bis 3400 EUR

Stornierungsbedingungen: Standard

Um aufzutreten brauchen wir: + 250€ für die Veranstaltungstechnik, wenn wir die stellen müssen.
+ 2€ pro km wenn außerhalb Münchens
+ Getränke und Bandverpflegung frei
Lichttechnik müsste angemietet werden +ca 200-500€
Beschallung bis 500 Personen Max 400qm
GEMA-Gebüren übernimmt Veranstalter und ebenso anfallende Umsatzsteuern
Bühne mind 14qm mit 4 getrennt abgesicherten Stromkreisläufen

"Interim" München, "Music Club" München, "Pasinger Fabrik" München, "Spectaculum Mundi" München
Soul / R&B / Reggae:

Rehab (Amy Winehouse)
Mr. Magic (Amy Winehouse)
Just the Two of us (Bill Withers)
It's a Man's World (Marla Glenn)
What a Man (Lena)
You know I'm no good (Amy Winehouse)
Heard it through the Grapevine (Amy Winehouse)
Into my Soul (Gabin)
Baby, I love you (Aretha Franklin)
Mercy, Mercy, Mercy (Eric Marienthal)
Back to Black (Amy Winehouse)
Rescue me (Fontella Bass)
He can only hold her (Amy Winehouse)
A Night like this (Caro Emerald)
I need a Dollar (Aloe Blacc)
Pack up the Louie (Caro Emerald)
Stuck (Caro Emerald)
Cantaloupe Island (Herbie Hancock)
The Golden Age (Asteroids Galaxy Tour)
Hip Teens don't wear Blue Jeans (Frank Pop Ensemble)
Fire (Pointer Sisters)
Mr. Big Stuff (Jean Knight)
Good News (Lena)
Valerie (Amy Winehouse)
Love is a losing Game (Amy Winehouse)
Son of a Preacherman (Dusty Springfield)
Superstition (Stevie Wonder)
Pick up the Pieces (Eric Marienthal)
Hard to Handle (Tom Jones)
Peter Gunn Theme (Blues Brothers)
Food for Thought (UB40)
Master Blaster (Stevie Wonder)
One Step beyond (Madness)
...

Jazz / Longe:

Sunrise (Norah Jones)
Fever (Peggy Lee)
Dream a little dream of me (The Mamas & Papas)
Killing me softly (Roberta Flack)
Smooth Operator (Sade)
Why can't we live together (Sade)
Take Five (Grover Washington)
Summertime (Ella Fitzgerald)
Work Song (Nina Simone)
One Note Samba (Carlos Jobim)
Wave (Carlos Jobim)
Agua de Beber (Carlos Jobim)
Chameleon (Herbie Hancock)
Sunny (Bobby Herb)
Ain't no Sunshine (Bill Withers)
Fly me to the Moon (Frank Sinatra)
Girl from Ipanema (Carlos Jobim)
Strasbourg St. Denise (Acy Hargrove Quintett)
Unchain my Heart (Norisha Campbell)
Softly as in a Morning Sunrise (Lauren Bush)
Lullaby of Birdland (Nina Simone)
The Shadow of your Smile (Vladim Ellenkrig)
Feeling good (Michael Bublé)
...
1 Bewertungen
 
AN organizer review
  • Anlass
  • Teilnehmer
  • 4 Std. Anlass
Anonym: „Ein toller Freitagabend mit Marion Hackemann und ihrer Band in der Pasinger Fabrik! Einfach nur genial! Hammerstimme!“