Fliederdieb

ab 630 EUR

Band - Fliederdieb freut sich, Ihrer Veranstaltung tolle Musik und Spaß zu bieten.

Was wir anbieten
 

Eine Weltreisenderin trifft eine seelenvolle Bayerische Chanteuse. Füge funky Bass und Schlagzeug hinzu und mache dich auf zu einem Weltabenteuer. Groovige Funk-, Soul-, Jazz- und Worldmusik-Aromen, alle mit Blues, Rock und twangy Roots Americana vermischt.

Mit ihren eigenen Songs und einzigartigen Covers präsentiert die Band eine einzigartige Kombination aus Emotion, Sound und Groove. In einem Set hören Sie den Einfluss von Soul-, Jazz-, Country-, Blues-, Rock- und Weltmusikstilen, alle mit der ausgesprochen weiblichen Fliederdieb-Funkiness.

Mitglieder-Nummer: 6

Sprachen: Deutsch, Englisch, Andere

Abfahrtspunkt: Mainburg (DE)

Wir reisen bis: 200 km

Our group is available in many and any configurations:
1. Solo guitar/vocal
2. solo Kora player (Afrikanische Harfe)- good for art installations/ ceremonies/ yoga
2. Duo- 2 female singers? instruments for trauung, and other events
3. Duo- Git/vocal with Percussionist
4. Acoustic trio- 2 female vocalists with percussionist
5. Power Trio- E-Git/ Voc with bass and drums
6. Jazz/ lounge trio
7. Fliederdieb- 4, piece original show (with special covers)
8. Fliederdieb with guests for larger events/ wedding parties-6 musicians+teckniker

Geeignet für: Firmenfeier, Hochzeit, Party, Geburtstag, Club Anlass, Festival, Zeremonie, Feier, Saisonaler Anlass, Hintergrundmusik

Tonanlage: Wir haben unsere eigene Tonanlage bis zu 500 Personen

Lichtanlage: Haben wir nicht

Preis ab 630 EUR bis 2200 EUR

Stornierungsbedingungen: Standard

Um aufzutreten brauchen wir: Je nach Option benötigen wir Platz für 1 bis 6 Musiker. Strom. Wir bringen den Rest. Wenn die Veranstaltung im Freien ist, brauchen wir Schutz vor dem Regen.

As travelling musicians now based in Bayern, members of Fliederdieb has performed in Europe, USA, and West Africa and SE Asia.
We play our own songs and covers from many genres in our own style.
Mama Miriama ist der ursprüngliche Fliederdieb. Nach langen Reisen und Tourneen als Sidewoman-Gitarristin auf der ganzen Welt (Wally Warning, Jobarteh Kunda, Ras Dashan und andere), entschloss sie sich, alleine zu fliegen und ihr Soloalbum "Far and Wide" 2015 zu veröffentlichen Projekt in Westafrika, "The Groovy African Ladies Music School".

Nach einigen Jahren landete sie auf einem Hopfenfeld in Bayern, wo sie die Newcomer-Sängerin Izzy Young traf. Die beiden begannen zusammen zu arbeiten. Das Duo schloss sich bald mit dem beständig Ingolstädter Schlagzeuger Armin Stoekl und der fabelhaften Bassistin Alexandra Merl (Alphaville) zusammen.

Mit ihren Original-Songs und einzigartigen Covers präsentiert die Band eine einzigartige Kombination aus Emotion, Sound und Groove. In einem Set hören Sie den Einfluss von Soul-, Jazz-, Country-, Blues-, Rock- und Weltmusikstilen, alle mit der ausgesprochen weiblichen Fliederdieb-Funkiness.